merkzettel
Newsticker

Signet "Mitglied im Deutschen Rednerlexikon - 2012"

 
 

Hermann H. Wala

 
Was macht eine Marke stark, einzigartig und damit wertvoll? Erfolgreiche Marken erzeugen ein „Wir-Gefühl“, weiß der Marketing-Stratege Hermann H. Wala. Für den Aufbau einer unverwechselbaren Marke bietet sein „Wir-Marken-Konzept“ klare und gut umsetzbare Strategien.

Am Beispiel erfolgreicher Marketingstrategien und unternehmerischer Fehleinschätzungen zeigt Wala auf, wie es gelingt, eine erfolgreiche „Wir-Marke“ aufzubauen. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrung hat er dazu sieben Tools entwickelt, mit deren Hilfe sich Unternehmen unverwechselbar machen. Zu jedem Tool führte Wala aufschlussreiche Interviews mit prominenten Markenbotschaftern, die einen interessanten Einblick in die jeweiligen Erfolgsstrategien bieten.
 
Über den Autor:
 
Hermann H. Wala ist Inhaber von Wala Strategy & Brand Consultants. Der gefragte Marketingstratege berät unter anderem Gruner + Jahr, Gore & Associates, BayWa AG, Kabel Deutschland, ProSiebenSat1, Sky und Versatel. Zuvor war er bei Hubert Burda Media für das Konzernmarketing verantwortlich und in führenden Werbeagenturen wie Saatchi & Saatchi und Ogilvy & Mather tätig. Er hält Vorträge an der Fachhochschule für angewandtes Management in Erding und an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing in München.

Mehr als 25 Jahre Marken- und Marketingerfahrung fließen in Hermann H. Walas Expertise ein. Heute gibt er sein Wissen auch als Keynote-Speaker weiter. Das Thema Wir-Marken ist ihm dabei ein besonderes Anliegen, das er ebenso leidenschaftlich wie praxisorientiert vertritt. Dabei arbeitet er eng mit dem Schweizer Roland Jeannet, Experte für Global Strategy, Brand and Marketing Coaching, zusammen.

Mehr über Hermann H. Wala finden Sie im Deutschen Rednerlexikon

Leo Martin

 


Leo Martin stellt sein neues Buch vorIch krieg dich!: Menschen für sich gewinnen - Ein Ex-Agent verrät die besten Strategien

Geheimwaffe Vertrauen
Ein solches Buch über die Kunst, Menschen an sich zu binden, hat es noch nie gegeben:
geschrieben von einem Ex-Agenten, dessen Aufgabe es war, V-Männer aus dem Bereich der organisierten Kriminalität zu gewinnen, um an brisante Informationen zu gelangen. Wildfremde Menschen vertrauten ihm und verrieten ihm geheimstes Insiderwissen. Hier gibt er erstmals sein Erfolgsgeheimnis preis und verrät auf eindrucksvolle Weise, wie es uns allen ganz leicht gelingt, Kontakt aufzunehmen, Vertrauen zu gewinnen und andere von sich zu überzeugen.
Leo Martin weiß, wie man Menschen für sich gewinnt. Er hat zehn Jahre lang als Geheimagent für den Inlandsnachrichtendienst gearbeitet und dort als Experte für organisierte Kriminalität Vertrauensmänner angeworben. Dafür musste er wildfremde Menschen dazu bringen, ihm innerhalb kürzester Zeit zu vertrauen. Doch auch in unserem Alltag, weit weg von Spionage und Drogenhandel, sind seine Methoden anwendbar. Denn ob es um Freundschaft, Partnerschaft oder Flirtsituationen geht, um Networking, Kundenbindung oder Verhandlungssituationen: Überzeugungskraft und Vertrauen sind von entscheidender Bedeutung. Jetzt gibt Leo Martin erstmals sein Insiderwissen weiter. Anhand eines hochspannenden echten Falles aus der faszinierenden Welt der Geheimdienste und vieler Tricks aus dem Agentenhandbuch verrät er, wie wir alle seine Methoden anwenden können. Das Buch, von dem der Geheimdienst nicht will, dass Sie es lesen! (randomhouse)

Über den Autor:
Leo Martin studierte Kriminalwissenschaften und war zehn Jahre für einen großen deutschen Nachrichtensender tätig. Heute berät er internationale Unternehmen in Kommunikationsstrategien.

Mit seinem interaktiven Vortragsprogramm „Geheimwaffen der Kommunikation – Sanfte Strategien mit durchschlagender Wirkung“ ist er gefragter Gastredner auf Tagungen und Kongressen. Er ist Mitglied der German Speakers Association (GSA) und wurde mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem wurde er von Deutschlands führender Redneragentur Speakers-Excellence zum Entertainer des Monats und von der Redneragentur24 zum Referenten des Jahres 2009 gewählt.

Er ist Newcomer bei Unternehmen Erfolg.

Infos zu Leo Martin im DRL
 

Foad Forghani

 
Das neue Buch von Foad Forghani: Tanz um die Macht - Geheimnisse der Verhandlungsführung



Wie verhandeln wir?
Wie bekämpfen wir unsere Ängste und Emotionen in Verhandlungen?
Foad Forghani, einer der profiliertesten Verhandlungsberater in Deutschland, zeigt anhand von spannenden Beispielen wie man sich in Verhandlungen durchsetzt. Im Alltag, am Arbeitsplatz, in der Politik.

Forghani bietet Verhandlungs-Know-how auf höchstem Niveau - anschaulich und unterhaltsam präsentiert.
Eine Pflichtlektüre für alle, die in Zukunft besser verhandeln wollen.

"Verhandeln ist wie Tanzen - aber man muss richtig führen." Foad Forghani

Über den Autor:
Der Ghost-Negotiator (oder auch Verhandlungsberater) Foad Forghani entwickelt Verhandlungsstrategien für Mandanten aus Wirtschaft und Politik.
Er berät seit vielen Jahren internationale Unternehmen und Institutionen bei komplexen Verhandlungen.

Seine Fähigkeiten sind vor allem auch in Krisensituationen und politisch brisanten Verhandlungen gefragt. Zu seinen Mandanten zählen hochrangige Politiker, sowie Wirtschaftsführer aus verschiedensten Bereichen.

Infos zu Foad Forghani im DRL
Sie suchen einen Redner für Ihre Veranstaltung?